Asylrecht

Wie stellt man in Aruba einen Asylantrag?

Derzeit ist Aruba vor allem für Venezolaner und Kolumbianer ein guter Ort, um internationalen Schutz zu suchen. Diese Tatsache wird der Tatsache zugeschrieben, dass diese wunderschöne karibische Insel während des Bewerbungsprozesses mehrere Vorteile bietet, wie z. B. Bildung, Arbeitserlaubnis und Zugang zur öffentlichen Gesundheit.

Statistiken zeigen, dass bis 2015 etwa 33.000 Ausländer auf Aruba lebten, sowohl als Flüchtlinge als auch mit besonderen Aufenthaltsgenehmigungen. Seit 2018 werden die Register jedoch von Bürgern aus Venezuela und Kolumbien geleitet. Lesen Sie weiter und entdecken Sie die Schritte, die Sie befolgen müssen, um Hilfe in diesem beeindruckenden Land zu finden.

Erste Überlegungen, Asyl auf Aruba zu beantragen

An erster Stelle ist es wichtig zu berücksichtigen, dass für das Migrationssystem des arubanischen Territoriums eine Person das Recht hat, Asyl zu beantragen, solange sie in ihrem Herkunftsland Verfolgung, Diskriminierung oder Gewalt erlitten hat. Das bedeutet, dass die Zurücklassung aus persönlichen oder wirtschaftlichen Gründen kein Grund ist, ein internationales Schutzverfahren einzuleiten.

Zweitens muss jede Art von Hilfeleistung auf Aruba an den Einreisepunkten (Häfen oder Flughäfen) oder innerhalb des Landes erfolgen. Nur so wird die Regierung den Abschluss der jeweiligen Registrierung zulassen und das Verfahren gemäß den Bestimmungen ihres Asylgesetzes fortführen.

Asylantrag auf Aruba

Verfahren zur Stellung des Schutzantrags

Die Schritte, die Sie befolgen müssen, um Asyl auf Aruba zu beantragen, sobald Sie sich im Hoheitsgebiet oder an den Einreisepunkten befinden, sind:

Schritt 1. Anfrage stellen

Bürger, die sich an den Einreisepunkten der Karibikinsel aufhalten, können den Einwanderungsbehörden den Wunsch melden, einen Asylantrag zu stellen, damit diese die Daten und Reise- oder Ausweisdokumente erfassen. Später werden diese Informationen an das Referat für Integration, Management und Aufnahme von Ausländern (DIMAS) übermittelt, das Ihnen die weiteren Schritte elektronisch mitteilt.

Normale Personen, die sich auf Aruba befinden, müssen sich jedoch bewerben, indem sie einen Termin auf dem DIMAS-Portal vereinbaren. Auf keine andere Weise kann dieses Treffen vereinbart werden, daher sollten Sie nicht in die Büros des Fachbereichs gehen, wenn Sie nicht über die entsprechende Bestätigungs-E-Mail verfügen.

También puedes leer:  Wie stellt man in Dänemark einen Asylantrag?

Neugeborene und ältere Erwachsene (ab 65 Jahren) können sich ihrerseits ohne einen solchen Termin bei DIMAS vorstellen. Dort werden die Beamten ihnen die notwendigen Ratschläge geben, um daran teilzunehmen.

Schritt 2. Online-Dating

Um den Termin zu erhalten, müssen Sie das DIMAS-Portal aufrufen, das ist: https://www.dimasaruba.aw/, Während der Bürozeiten. Es ist zu beachten, dass die Sprache des Portals standardmäßig Niederländisch ist, da Aruba eine Insel in der Karibik ist, aber zu den Niederlanden gehört. Sie haben jedoch die Möglichkeit, auf Spanisch und Englisch umzuschalten.

Versuchen Sie bei der Online-Terminanfrage, sich in einem ruhigen Raum und mit Ausweisdokumenten aufzuhalten. So vermeiden Sie Fehler, die für den Start des Prozesses entscheidend sind. Dann sind die folgenden Schritte zu befolgen:

  • Unten im Portal finden Sie die Schaltfläche „Schutztermin“ und klicken darauf, wo eine Liste mit Anweisungen zur Beantragung dieses Termins angezeigt wird. Auf der Rückseite befindet sich jedoch die Option „Schutz (AAT)“, die Sie drücken müssen.
  • Wenn Sie „Schutz (AAT)“ drücken, erscheinen die Monate des Jahres und Sie müssen einen davon auswählen. Es ist wichtig zu bedenken, dass diejenigen, die in roten Buchstaben geschrieben wurden, anzeigen, dass sie am beschäftigtesten sind.
  • Nachdem Sie den Monat des Jahres festgelegt haben, können Sie die verfügbaren Daten und Zeiten in Grün sehen. Versuchen Sie, es zu einem Tag zu machen, an dem Sie tatsächlich teilnehmen können, damit Sie den Termin nicht verschieben.
  • Bei der Auswahl des Datums wird ein Formular generiert, in dem Sie den Datensatz mit Daten und Informationen vervollständigen, die für DIMAS von Interesse sind. Dieser Fragebogen ist nur auf Englisch verfügbar und wenn Sie ihn absenden, erhalten Sie automatisch eine Terminbestätigung per E-Mail.
Erste Überlegungen, Asyl auf Aruba zu beantragen

Schritt 3. Asyl Termin

Dieser Termin dient im Wesentlichen dazu, die Registrierung des Antrags auf internationalen Schutz abzuschließen. Daher werden Sie von einem Beamten betreut, dem Sie die Gründe für den Asylantrag auf Aruba mitteilen und die folgenden Elemente liefern müssen:

  • Gedruckte Mail mit der Terminbestätigung.
  • Fotografie weißer Hintergrund.
  • Originalausweise und Kopien.
  • Unterstützung der Tatsachen, die den Asylantrag auf Aruba verdient haben.
También puedes leer:  Wie man Asyl in Uganda beantragt

Am Ende des Erhalts von Dokumenten und Unterlagen erhalten Sie das Registrierungsschreiben, das für den Fortschritt im Verfahren obligatorisch ist. Mit diesem Papier müssen Sie in dem als eine Art Kontrolle angegebenen Zeitraum bis zum Tag des Interviews zu DIMAS gehen.

Schritt 4. Interview

Für das Vorstellungsgespräch müssen Sie auf die Benachrichtigung von DIMAS per E-Mail, Telefon oder direkt einen Tag nach Versiegelung des Registrierungsdokuments warten. Bei diesem Treffen müssen Sie dem Beamten die ausdrücklichen Gründe, warum Sie Asyl auf Aruba wünschen, detailliert und chronologisch angeben.

Sowohl am Tag des Termins als auch am Vorstellungsgespräch können Sie Ihren Ehepartner begleiten, sofern Dokumente vorliegen, die die eingetragene Lebenspartnerschaft belegen. Das Nichtvorhandensein von Heiratsurkunden oder Lebenspartnerschaftsurkunden impliziert unabhängige Antragsunterlagen.

Schritt #5. Entscheidung des Verfahrens

Die möglichen Abwicklungsoptionen sind: subsidiärer Schutz oder Verweigerung des internationalen Schutzes. Der erste Fall bedeutet, dass die Person als Flüchtling anerkannt wird und somit das Recht hat, im Land zu bleiben und sich mit ihren Familien voll zu entfalten. Im zweiten Szenario muss der Petent Aruba so schnell wie möglich verlassen.

Leistungen für Asylbewerber

Der Hauptvorteil für Antragsteller besteht darin, Zugang zu einer Arbeitserlaubnis zu erhalten, da diese unabhängig vom Asylverfahren ist. Dazu müssen Sie ein Stellenangebot finden und konkretisieren, damit der Arbeitgeber vor den zuständigen Stellen eine Berechtigung zur Berufsausübung verwaltet.

In Bezug auf die öffentliche Gesundheit können Ausländer sich unter 730-7770 an Fachleute wenden oder das HIAS-Zentrum direkt besuchen. Viele der Dienste sind kostenlos, z. B. Grundversorgung und Kinderpsychologie; Fachgebiete wie Gynäkologie und Geburtshilfe kosten jedoch rund AWG 2.000 (Aruba-Gulden). Es hängt alles davon ab, ob die Person eine AZV-Versicherung hat oder nicht.

Die Kinder haben ihrerseits eine Ausbildung, da sich die Regierung und DIMAS für die schulische Ausbildung der Kinder einsetzen. Die Plätze an den öffentlichen Schulen sind jedoch begrenzt, sodass Eltern Monate vor Unterrichtsbeginn (August) nachfragen müssen, wann die Kinder ihren obligatorischen Niederländisch-Sprachkurs belegen können. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter +297 521 2300 oder +297 523 1800.

Rechte und Pflichten während der Abwicklung des Verfahrens

Zusammenfassend sind die Rechte und Pflichten von Asylsuchenden auf Aruba:

RechteHausaufgaben
Bleiben Sie im Land, ohne ausgewiesen zu werden, auch wenn die Einreise illegal war.Respektieren Sie die unterschiedlichen Gesetze und Behörden des Landes.
Grundschulbildung, obwohl die Kinder keine legalen Papiere haben.Geben Sie Informationen an, die Sie zu dem von DIMAS angeforderten Zeitpunkt sehen werden.
Arbeitserlaubnis, durch die Geschäftsführung des Arbeitgebers.Verlassen Sie das Land nicht, bis die endgültige Lösung des Falles erreicht ist.
Mieten Sie Häuser ohne jegliche Art von Diskriminierung oder hohen Kosten aufgrund fehlender arubanischer Dokumente.Halten Sie die Behörden über Ihre Kontaktdaten auf dem Laufenden.
Kostenlose Grund- und Spezialversorgung ohne AZV-Versicherung.Gehen Sie zu DIMAS, um das Registrierungsdokument zu versiegeln.

Neben den oben genannten Vorteilen können auch die wunderschönen Strände und Landschaften erwähnt werden, die Aruba zu bieten hat. Zweifellos einer der beeindruckendsten Touristenorte in der Karibik, der eine Quelle der Inspiration für diejenigen ist, die sich in einem neuen Territorium niederlassen müssen.

Estrella Durán

Ich bin Schriftstellerin und Expertin für die Übersetzung von Dokumenten in den Bereichen Recht, Einwanderung und Finanzen. Ich widme einen Teil meiner Zeit dem Austausch von Informationen, die Sie nutzen können, um Ihr Einwanderungsverfahren erfolgreich abzuschließen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Basic information on data protection
ResponsibleMaria Martinez +info...
PurposeGestionar y moderar tus comentarios. +info...
LegitimationConsent of the concerned party. +info...
RecipientsNo data will be transferred to third parties, except legal obligation +info...
RightsAccess, rectify and cancel data, as well as some other rights. +info...
Additional informationYou can read additional and detailed information on data protection on our page privacy policy.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"