Asylrecht

Asylantrag für Österreich

Wussten Sie, dass Österreich eines der Länder in Europa mit einem ist hohe Nachfrage nach internationalem Schutz? Und es ist so, dass allein im Jahr 2022 mehr als 14.000 Asylanträge eingegangen sind und 55 % davon genehmigt wurden. Die meisten Petenten kamen aus Syrien, Jemen, Algerien, Somalia, China, Libanon, Tadschikistan, Russland, Kolumbien, Afghanistan und Marokko. Lesen Sie weiter, wenn Sie Teil der Flüchtlingsliste dieser Nation werden möchten.

Österreich ist die zweite europäische Nationnach Deutschland, mit der größten Anzahl von ausländische Bevölkerung in Asylstatus. Das zeigen die Statistiken des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen (UNHCR). Afghanen Sie sind diejenigen, die diese Hilfe leiten und schätzen, dass mehr als 50.000 Bürger dieses Landes das österreichische Territorium bewohnen.

Der Hauptgrund für Migrationsbewegung gegenüber Österreich wird dem zugeschrieben Lebensqualität dass der Staat bietet, Platzierung überdurchschnittlich der Europäischen Union. Wenn Sie also aus Ihrem Land fliehen müssen, finden Sie heraus, welche Schritte Sie befolgen müssen, um Folgendes zu genießen:

  • Besserer Job und stabiles Einkommen
  • ordentliche Unterkunft
  • Physische, mentale und ökologische Sicherheit
  • Zugang zu hochwertiger Bildung
  • gutes soziales Miteinander

Erste Überlegungen zum Asylantrag in Österreich

Zunächst einmal ist es zwingend erforderlich, dass Sie befindet sich im Gebiet um die Anfrage zu starten, das heißt persönlich und individuell. Zweitens ist zu berücksichtigen, dass Österreich von der regiert wird Dublin-Verordnungwas bedeutet, dass die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage zuständigen Stellen:

  • Sie werden feststellen, ob eine andere Bundesnation kompetenter ist, Ihre Unterlagen zu bearbeiten.
  • Sie werden suchen enge familiäre Bindungendie sich rechtmäßig in einem der Unterzeichnerstaaten der Verordnung befinden.
  • Sie werden die untersuchen gemeinsame Datenbankwenn Sie über Arbeitserlaubnis, Visum oder Aufenthalt in den Staaten der Europäischen Union verfügen.

Ebenso werden sich die Ihrem Fall zugeteilten Beamten erkundigen, ob dies der Fall ist direkte Verwandte in Österreich an bereits Schutzberechtigte. Wenn ja, können Sie sich ihnen möglicherweise anschließen, solange bestimmte Kriterien erfüllen; das nennt man Familientreffen. Für weitere Informationen wenden Sie sich an Hier.

También puedes leer:  Wie man Asyl in Ecuador beantragt

Kinder und Jugendliche, die ohne ihre einreisen Eltern, erwachsener Verwandter oder Vertreterhat das Recht auf a private Sozialhilfe die Sie durch jeden der etablierten Schritte führt. Ebenso werden sie eine Unterkunft genießen; aber in bestimmte Orte wo Sie Fachleute finden, die sich der Beratung von Minderjährigen widmen. Für nähere Informationen klicken Sie auf Hier.

Asylverfahren in Österreich

Anträge auf internationalen Schutz müssen direkt bei der Polizei bearbeitet. Die Beamten sind dazu befugt das Bargeld halten mit der Sie eingereist sind, wenn der Betrag 120 € übersteigt. Derzeit jedoch Ausnahmen machen je nach Fall; Menschen mit bis zu 840 € den Zugang zu österreichischem Boden ermöglichen.

Es ist zu beachten, dass das einbehaltene Geld zur Deckung eines Teils der Kosten verwendet wird Unterbringungskosten in dem Land. Als Ihre Pflicht, a zu tragen Kontostand damit, wenn es eine Unterschied zu Ihren Gunstenkönnen Sie die Rückgabe verlangen.

Schritt 1. Registrierung und erstes Gespräch

Um mit der Suche fortzufahren, werden Sie zu einer spezialisierten Polizeidienststelle gebracht; wo werden sie einen machen Erstgespräch. Diese besteht aus einer Befragung über deine Identitätdas Fluchtweg Sie benutzten und, ganz kurz, die Gründe, die dich gezwungen haben diese Entscheidung zu treffen. Weichen Sie den Fragen nicht aus und versuchen Sie, die Fakten chronologisch und geordnet zu erzählen.

Schritt 2. Korrespondenz der Verantwortlichkeiten

Ihre Daten werden an die gesendet Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA), um zu entscheiden, ob Österreich für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zuständig ist oder ob ein anderes europäisches Land für die Aufnahme Ihrer Bewerbung zuständig ist. Gegebenenfalls die Fallübertragungkönnen Sie die Entscheidung anfechten.

Ja, in der Tat, Österreich ist das Land, das für die Bearbeitung Ihrer Anfrage zuständig ist; Sie erhalten eine Aufenthaltsgenehmigung namens Weiße karte. Und dann werden Sie zu a weitergeleitet Empfangszentrum in einer der Provinzen des Landes.

Schritt 3. Zweites Interview

einmal in deinem Unterkunftszentrumwerden Sie am Tag der Teilnahme an der benachrichtigt Zweites Interview. Sie wird in der BFA-Geschäftsstelle durchgeführt, die Ihrem Wohnort am nächsten liegt. Es ist wichtig, dass Sie bereiten Sie sich auf das Treffen vorweil sie dich machen werden detaillierte Fragen über die Gründe, die Sie zur Flucht aus Ihrem Land gezwungen haben.

También puedes leer:  Wie stellt man in Slowakei einen Asylantrag?

In diesem Sinne ist die Deklaration unbedingt erforderlich konsequent und explizit. Tatsächlich ist die Erfolgreiche Flüchtlinge In ihrer Bewerbung empfehlen sie, die Ereignisse zu erzählen chronologisch; da dies verhindert, dass Beamte die Informationen anzweifeln.

Schritt 4. Entscheidung

Österreich erlässt nur zwei Arten von Entscheidungen:

  • Anfrage akzeptiert. Sie wurden als Flüchtling oder subsidiär Schutzberechtigter anerkannt, was bedeutet, dass Sie das Recht haben:
    • Bleiben Sie im Land und entscheiden Sie sich nach fünf Jahren für die Staatsbürgerschaft. Klicken Sie für weitere Informationen Hier.
    • Geben Sie das Bildungssystem ein.
    • Genießen Sie medizinische Versorgung.
    • Reisedokument bearbeiten.
  • Anfrage abgelehnt. Gegen den Entscheid können Sie beim Bundesverwaltungsgericht Beschwerde einlegen. Dieses Gremium hat das letzte Wort bei der Zulassung von internationalen Schutzfällen.

Rechte und Pflichten als Asylbewerber

Nun, während die Genehmigung oder Ablehnung von Asyl definiert wird, ist es wichtig, dass Sie das wissen Leistungen und Pflichten die Ihnen als entsprechen Schutzbewerber. Hier ist eine Liste von ihnen:

RechteAufgaben
Erhalten Sie alle Informationen zum Asylantrag in einer Sprache, die Sie verstehen.Respektieren Sie alle österreichischen Gesetze.
Grundlegende Hilfen wie Verpflegung und Unterkunft.Zusammenarbeit mit den österreichischen Behörden durch Bereitstellung der für die Entscheidung des Falls erforderlichen Informationen.
Sie dürfen nicht gegen Ihren Willen ausgeliefert oder zurückgegeben werden, bis eine endgültige Antwort auf den Fall vorliegt.Deklarieren Sie das Geld, mit dem Sie nach Österreich einreisen.
Bildung, im Fall von Personen unter 15 Jahren.Stellen Sie den Behörden die mitgebrachten elektronischen Speichermedien zur Überprüfung Ihrer Identität zur Verfügung.
sich im gesamten österreichischen Staatsgebiet bewegen, ohne einen anderen als den zugewiesenen Wohnsitz zu begründen.Verlassen Sie das Land nicht. Wenn Sie dies tun, ist dies ein Grund für die Ablehnung des Antrags.
Medizinische Grundversorgung.Bleiben Sie in der gewählten Provinz. Sie werden nirgendwo anders übernachten können.
 Verlassen Sie die zugewiesene Wohnung nicht länger als 48 Stunden.

freiwillige Rückkehr

Es ist üblich, dass manche Menschen freiwillig nach Hause zurückkehren möchten; solange das Asylverfahren noch läuft. Wenn dies Ihr Fall ist und Sie die Idee in Betracht ziehen Rückkehr in Ihr Heimatlandmüssen Sie sich an die wenden Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen (BBU) ein erhalten passende Beratung.

Die Republik Österreich leistet Ihnen im Rahmen des Rechtliche Rahmenbedingungen und das Respekt aufgrund von Verfahren, wenn Sie sich entscheiden, nicht bis zum Abschluss des Asylverfahrens zu warten. In der Tat können Sie bieten wirtschaftliche Hilfe wenn Sie nicht über die Mittel verfügen, um die Reise zu decken. Wir bitten Sie jedoch um Geduld und bleiben Sie in der Empfangszentrum bis zur endgültigen Entscheidung.

Auf der Grundlage des Vorstehenden besteht kein Zweifel daran, dass es das Ziel des österreichischen Staates ist, den Opfern in ihren Ländern zu helfen Gewalt, Diskriminierung und Verfolgung. Der Leistungen angeboten sie sind in jeder Phase ausgezeichnet; das heißt, während die Anfrage gelöst wird und Sie als akzeptiert werden Flüchtling oder subsidiär Schutzberechtigter.

Estrella Durán

Ich bin Schriftstellerin und Expertin für die Übersetzung von Dokumenten in den Bereichen Recht, Einwanderung und Finanzen. Ich widme einen Teil meiner Zeit dem Austausch von Informationen, die Sie nutzen können, um Ihr Einwanderungsverfahren erfolgreich abzuschließen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Basic information on data protection
ResponsibleMaria Martinez +info...
PurposeGestionar y moderar tus comentarios. +info...
LegitimationConsent of the concerned party. +info...
RecipientsNo data will be transferred to third parties, except legal obligation +info...
RightsAccess, rectify and cancel data, as well as some other rights. +info...
Additional informationYou can read additional and detailed information on data protection on our page privacy policy.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"