Asylrecht

Asylantrag in Tschechien

Die Tschechische Republik hat laut UN-Aufzeichnungen etwa 520.000 Einwanderer aufgenommen; was 5% der Bevölkerung entspricht. EIN ziemlich niedriger Wert Im Vergleich zu anderen Staaten in der Europäische Union (EU); Obwohl er selbst einen präsentiert hat stetiges Wachstum. Die Ausländer, die das Gebiet bewohnen, kommen hauptsächlich aus Ukraine, Vietnam, Sambia, China, Indien und die Türkei.

Die meisten dieser Leute haben unter dem eingegeben Flüchtlingsstatus. Also, wenn Sie waren bedroht, verfolgt, diskriminiert oder Sie laufen Gefahr Folter oder Todesstrafe Finden Sie in Ihrem Land heraus, warum die Tschechische Republik (Cr) eine ist ausgezeichnete Wahl für dich und deine Familie. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Schritte, die Sie befolgen müssen, um internationalen Schutz für dieses wunderschöne Land zu erhalten.

Erste Überlegungen zum Asylantrag

Um Asyl auf tschechischem Gebiet zu beantragen, müssen Sie grundsätzlich das haben unmittelbare Notwendigkeit des internationalen Schutzes, entweder durch in Ihrem Heimatland leben:

  • Verfolgungssituationen.
  • Gewalttätige und erniedrigende Fälle von Diskriminierung.
  • Androhung ungerechtfertigter Bestrafung wegen bestimmter religiöser oder politischer Überzeugungen.

Der verantwortliche Stelle der Bearbeitung von Anträgen auf internationalen Schutz ist die Abteilung Asyl- und Migrationspolitik des Innenministeriums (FEUCHTIGKEIT). Agentur nach Asylgesetz Nr. 325, in Kraft seit 1999, das klar definiert, wer sie sind Flüchtlingsbewerber. Daher ist es wichtig, dass Sie ausreichende Gründe haben, um den Fall einzuleiten.

Aber auch wenn das RCh Ihnen die Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft verweigert, kann es Ihnen diese gewähren internationale Unterstützung unter dem Konzept von subsidiärer Schutz. Was gilt, solange Sie bedenken, dass Sie effektiv laufen ernsthafte Risiken wenn Sie in Ihr Heimatland zurückkehren; darunter unmenschliche Behandlung, Gesundheitsschäden oder wenn der betreffende Staat mit internen oder externen bewaffneten Konflikten konfrontiert ist. Denn obwohl es sich um erhebliche Probleme handelt, sind sie nicht gesetzlich geregelt.

Verfahren zur Stellung eines Asylantrags in RCh

Zunächst ist es zwingend erforderlich, dass Sie sich selbst lokalisieren auf tschechischem Gebiet oder in einem davon zugelassene Grenzen. Von dort aus ist die Vorgehensweise wie folgt:

Schritt 1. Aufzeichnen

Als ersten Schritt müssen Sie Ihren Asylantrag formalisieren, mündlich oder schriftlich. Hauptsache du drückst aus, so schnell es gehtIhr Schutzbedürfnis, Opfer von gewesen zu sein Verfolgung oder ernsthafter Schaden gegen Sie und/oder Ihre Familie. Die Orte, die Sie zu diesem Zweck aufsuchen können, sind:

  • ausländische Polizei
  • Aufnahmezentren
  • Grenzüberquerungen
  • Haftanstalten für Ausländer, wenn Sie nicht entlassen werden.
También puedes leer:  Wie stellt man in Niger einen Asylantrag?

Der festgelegte Frist für diese Tätigkeit sind es 24 Stunden, gerechnet ab der ersten Minute der Einreise. Die einzigen Ausnahmen zu dieser Zeit werden durch gegeben Medizinische Gründe oder dafür gewesen zu sein am Eingang angehalten zum Territorium. Wenn dies der Fall ist, wird ein DAMP-Beamter Sie besuchen, um die Umstände zu überprüfen, mit denen Sie konfrontiert sind, und Ihnen mitteilen, dass Sie, wenn Sie die Situation lösen, zu den oben genannten Orten gehen sollten die Ankündigung machen.

Unabhängig davon, an dem Tag, an dem Sie auftauchen, wird der Beamte Ihre nehmen Fingerabdrücke und ein Foto für Bestätigen Sie Ihre Identität. Ebenso wird es nach Ihrem fragen persönliche Dokumentewie Reisepass und Reisetickets. Andererseits führt der Beamte a Kontrolle Ihrer Sachen, und schicken Sie zu einem Arzt; der für die Feststellung zuständig ist, ob Sie an einer Krankheit leiden, die Ihr Leben oder das der tschechischen Gesellschaft bedroht.

Sobald die Registrierung abgeschlossen ist, werden Sie zu a weitergeleitet Wohnzentrumwo Sie bis a bleiben müssen Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Sie jedoch über die erforderlichen Ressourcen verfügen, können sie Ihnen erlauben, woanders zu leben.

Schritt 2. Zulässigkeit

Der DAMP entscheidet, ob Ihr Antrag zulässig ist oder nicht. Negative Fälle treten auf, wenn:

  • Sie stellen fest, dass Ihre Anfrage ist Konkurrenz aus einem anderen Land aus der EU
  • Sie erkennen, dass Sie es sind Personen mit Anspruch auf internationalen Schutz im anderen Land.
  • Sie kommen aus einem Drittstaat, gilt als sicher.
  • Dies ist eine Wiederholung der Anfrage, die liefert keine relevanten Beweise zusätzlich.

Wenn Ihr Fall keiner dieser Bedingungen entspricht, dann sicherlich Ihr Antrag ist zulässig und Sie können mit den nächsten Schritten fortfahren.

Schritt 3. Vorstellungsgespräche

Der DAMP lädt Sie dazu ein Anzahl der Sitzungen die Sie für erforderlich halten, damit Sie die Gründe, die Sie dazu veranlasst haben, Ihr Land zu verlassen und internationalen Schutz im RCh zu beantragen, näher erläutern. Es ist einer der wichtigsten Verfahrensschritteda es der Moment ist, in dem Sie alle Beweise vorlegen müssen, die Ihre Aussagen stützen.

Während dieser Interviews haben Sie das Recht einen Dolmetscher anfordern sprich eine Sprache, die du verstehst. Ist ein völlig kostenloser Service und es ist sehr nützlich für eine durchsetzungsfähige Kommunikation. Außerdem können Sie die geltend machen Beistand eines Anwalts; obwohl diejenigen, die diesen Prozess durchlaufen haben, es nicht empfehlen, weil sie dazu neigen Reaktionszeiten erhöhen während der Jurist die offiziellen Dokumente des Falles prüft.

También puedes leer:  Wie man Asyl in Jordanien Beantragt

Schritt 4. Entscheidung

Ab dem Moment, in dem das letzte Interview abgeschlossen ist, hat der DAMP a Zeitraum von sechs Monaten um über Ihren Antrag zu entscheiden. Dies ist jedoch eine Zeitraum, der verlängert werden kann Wenn die Beamten feststellen, dass sie a tiefere Untersuchung. Was auch autorisiert ist, wenn die Abteilung viele Fälle zu lösen hat.

DAMP-Antwort

Die Optionen sind:

Antrag genehmigt

Es bedeutet, dass Ihnen internationaler Schutz zuerkannt wurde und Sie erhalten a Aufenthaltsgenehmigung was dir geben wird Recht zu bleiben in der Tschechischen Republik. Andererseits können Sie auch a anfordern Reisedokument für Flüchtlinge.

subsidiärer Schutz

Das bedeutet, dass Sie erfüllen die Grundvoraussetzungen nicht gesetzlich festgelegt, um Ihnen den Flüchtlingsstatus zuzuerkennen. Die tschechische Regierung war jedoch der Ansicht, dass, wenn du benötigst Schutz und dass Sie aus Gründen, die Sie betreffen, nicht in Ihr Herkunftsland zurückkehren können Leben in Gefahr.

Außerdem erhalten Sie eine Aufenthaltsgenehmigung, deren Gültigkeit vom DAMP festgelegt wird; aber mit der Option, es zu erneuern, wenn die gefährliche Bedingungen Sie machen weiter. Der ausländischer Pass ist ein weiterer Vorteil des subsidiären Schutzes.

Anfrage abgelehnt

Das DAMP wird Ihren Antrag auf internationalen Schutz ablehnen, wenn dies der Fall ist offensichtlich unbegründet. Was häufig passiert, wenn die Anfrage von ausgeführt wird wirtschaftliche Gründeoder die bereitgestellten Informationen sind falsch.

Wenn die Beamten jetzt herausfinden, dass es einen gab Änderung eines Dokumentsstartet a parallele Untersuchung mit dem Sicherheitsbehördenwas sich auswirken kann gesetzliche Sanktionen oder Vertreibung aus tschechischem Boden. Daher empfehlen wir Ihnen, solche Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Ungeachtet des Vorstehenden können Sie, wenn Ihr Antrag abgelehnt wurde Beschwerde beim Landgericht kompetent. du wirst eine haben Zeitraum von 15 Tagen Beschwerde einlegen und während Sie auf die endgültige Entscheidung warten Sie können nicht ausgewiesen werden von RCh.

Rechte und Pflichten als Asylbewerber

Um eine stärkere Integration von Asylsuchenden zu erreichen, arbeitet die DAMP gemeinsam mit der Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR)haben die Rechte und Pflichten von Ausländern in laufenden Verfahren festgelegt. Einige von ihnen sind:

RechteAufgaben
Erhalten Sie eine Aufenthaltserlaubnis und können Sie sich innerhalb der Nation frei bewegen.Respektieren Sie die Gesetze des Landes.
Konzession von Wohnraum und Grundversorgung, falls Sie nicht über die Mittel verfügen, um sich während des Prozesses selbst zu ernähren.Verlassen Sie das Gebiet nicht, bis Sie eine Antwort auf den Fall haben.
Rechtsbeistand und Dolmetscher Ihrer Muttersprache während der Gespräche.Arbeiten Sie mit und nehmen Sie an allen geplanten Interviews teil, die beim Studium der Beweise helfen.
Arbeitserlaubnis, nachdem sechs Monate seit der Formalisierung des Asylantrags verstrichen sind.Erneuern Sie die befristete Aufenthaltserlaubnis.
Öffentliche Gesundheitsdienste. 
Öffentliche Bildung für Minderjährige. 

Ohne Zweifel ist die Tschechische Republik ein ideale Möglichkeit für die Opfer von Gewalt, Verfolgung und Bedrohung in seinem Land. Wenn dies Ihr Fall ist, ziehen Sie diese Nation in Betracht, in der Sie ein Leben beginnen möchten Ruhe genießen und hervorragende Aufstiegschancen für Sie und Ihre Familienmitglieder.

Estrella Durán

Ich bin Schriftstellerin und Expertin für die Übersetzung von Dokumenten in den Bereichen Recht, Einwanderung und Finanzen. Ich widme einen Teil meiner Zeit dem Austausch von Informationen, die Sie nutzen können, um Ihr Einwanderungsverfahren erfolgreich abzuschließen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Basic information on data protection
ResponsibleMaria Martinez +info...
PurposeGestionar y moderar tus comentarios. +info...
LegitimationConsent of the concerned party. +info...
RecipientsNo data will be transferred to third parties, except legal obligation +info...
RightsAccess, rectify and cancel data, as well as some other rights. +info...
Additional informationYou can read additional and detailed information on data protection on our page privacy policy.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"