Dokumente

Dokumente für die Reise nach Saudi-Arabien

Saudi-Arabien ist das dreizehntgrößte Land der Erde und in seiner Weite voller interessanter Orte, die darauf warten, von Touristen entdeckt zu werden. Eine Reise in dieses Land ist eine Mission für wahre Abenteurer, nicht nur wegen der Aktivitäten, die dort durchgeführt werden können, sondern auch, weil es eine andere Welt betritt.

Das Königreich Saudi-Arabien ist eine der strengsten Nationen, wenn es um seinen Glauben geht, und deshalb sind einige Aktivitäten und sogar Speisen und Getränke verboten. Die Notwendigkeit, seine Wirtschaft zu diversifizieren und vom Öl unabhängig zu werden, hat seinen Monarchen jedoch gezwungen, die Regeln zu lockern, die ein weiteres Wachstum des Tourismus verhinderten.

Obwohl noch Schritte unternommen werden müssen, haben die getroffenen Maßnahmen dazu beigetragen, die Aufmerksamkeit der Touristen zu gewinnen. Aufgrund seiner geografischen Lage sind seine Hauptbesucher Pilger, die das Land mit der Absicht besuchen, emblematische Orte wie Mekka oder das Rote Meer zu entdecken.

Aber Saudi-Arabien bietet auch hervorragende Alternativen für diejenigen, die nicht von Spiritualität bewegt werden. Wüsten, Strände, archäologische Ruinen, Museen und sehr moderne Städte gehören zu den größten Attraktionen. Und obwohl es nicht das Überwiegende ist, gibt es Bergregionen wie die Provinz Taif, wo Sie mit dem Besten der Fauna und Flora in Kontakt kommen können.

Wenn Sie ein Abenteurer, ein Liebhaber der Geschichte, eine Person sind, die Spiritualität schätzt oder sich von Luxus und Modernität angezogen fühlt, dürfen Sie dieses Land nicht verpassen. Trauen Sie sich und entdecken Sie einen der größten Schätze Asiens.

Welche Voraussetzungen sind erforderlich, um nach Saudi-Arabien zu reisen?

Saudi-Arabien hat den Ruf, ein schwer zu bereisendes Land zu sein. Dies war in der Vergangenheit der Fall, aber in den letzten Jahren hat die Regierung bestimmte Schritte unternommen, um die Einreisebestimmungen zu lockern und ausländischen Touristen den Besuch ihrer emblematischen Orte zu ermöglichen. Aufgrund dessen müssen diejenigen, die in diese Nation einreisen möchten, die folgenden Elemente besitzen:

  • Touristen Visa.
  • Reisepass, dessen Gültigkeit mindestens bis sechs Monate nach der Einreise gilt. Die Behörden können Touristen, deren Reisedokument Beweise dafür enthält, dass sie Israel besucht haben, die Einreise verweigern.
  • Rückfahrkarte.
  • Nachweis der Unterkunft.
  • Elemente, die die Gründe für die Reise veranschaulichen.
  • Dokumente, die die Verfügbarkeit ausreichender Mittel belegen, um den Lebensunterhalt während des Aufenthalts zu gewährleisten.
También puedes leer:  Dokumente für die Reise nach Südafrika

Die Behörden können Reisenden die Einreise verweigern, wenn sie dies für zweckmäßig halten, obwohl sie alle Voraussetzungen dafür erfüllen. Aus diesem Grund wird empfohlen, mit Dokumenten zu reisen, die die Absichten des Besuchs vollständig belegen, und mit Elementen, die beweisen, dass die Person die nationale Sicherheit nicht gefährden oder religiöse Normen verletzen wird.

Bedingungen für die Beantragung des e-Visums und des Visums bei der Ankunft

Die Öffnung Saudi-Arabiens für den Tourismus ist wirklich neu. Erst 2019 führte sie ein elektronisches Visumregime ein, durch das nicht-muslimische Ausländer mit größeren Einrichtungen zu Freizeitzwecken in das Land einreisen dürfen. Vorerst kommt der Prozess nur 49 Nationen zugute, die auf der folgenden Website aufgeführt sind: https://visa.visitsaudi.com/?_ga=2.226850201.543063124.1644636225-1889502592.1644636224

Diejenigen, die Inhaber eines Visums sind, das von den USA oder einem der Mitglieder des Schengen-Raums ausgestellt wurde, haben die Alternative, das Visum bei der Ankunft zu beantragen. Die Voraussetzungen für den Erhalt der Einreiseerlaubnis über eine dieser Modalitäten sind in jedem Fall die unten genannten:

  • Der Antragsteller muss ein Staatsbürger über 18 Jahre sein. Visa für Minderjährige müssen von einem Vormund bearbeitet werden.
  • Reisepass, dessen Gültigkeit noch mindestens sechs Monate nach der Einreise nach Saudi-Arabien besteht.
  • Zahlung der Visagebühr in Höhe von 300 Rial (SAR, offizielle saudische Währung) für die Bearbeitung.

Personen, die das e-Visum beantragen, müssen das elektronische Antragsformular ausfüllen, verfügbar unter: https://visa.visitsaudi.com/Registration/Verify. Dieser Vorgang dauert zwischen 5 und 30 Minuten. In jedem Fall werden die Fluggesellschaften die Eignung des Dokuments vor dem Einsteigen der Passagiere überprüfen.

Konsularischer Visumantrag

Staatsangehörige von Ländern, die nicht für die elektronische Genehmigung in Frage kommen, müssen sich an das Verfahren vor den saudischen Botschaften oder Konsulaten halten. Es handelt sich um ein sogenanntes konsularisches Touristenvisum, in diesem Fall müssen Interessenten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie müssen über 18 Jahre alt sein oder, falls dies nicht der Fall ist, von einem Erziehungsberechtigten vertreten werden.
  • Besitzen Sie einen Reisepass, dessen Gültigkeit für mindestens sechs Monate nach der Einreise in das saudische Territorium verlängert wird.
  • Füllen Sie den elektronischen Antrag auf der Website des Außenministeriums aus: https://www.mofa.gov.sa/Pages/default.aspx
  • Unterkunftsnachweis vorlegen.
  • Stellen Sie Dokumente bereit, die die wirtschaftliche Zahlungsfähigkeit und Ihren Beschäftigungsstatus belegen.
  • Hin- und Rückfahrkarte.
  • Reiseverlauf.
  • Persönliche Informationen
  • Zahlen Sie 300 SAR für Konsulatsgebühren.

Im Gegensatz zum elektronischen Verfahren oder bei der Ankunft kann dieser Vorgang bis zu zwei Werktage dauern. Ein weiterer Aspekt, der erwähnt werden sollte, ist, dass religiöse Angelegenheiten für die Genehmigung des Touristenvisums in keiner seiner Modalitäten in Frage gestellt werden. Reisende werden jedoch daran erinnert, wie wichtig es ist, den Islam zu respektieren und beleidigende Handlungen während ihres Aufenthalts zu vermeiden.

También puedes leer:  Dokumente für die Reise nach Russland

Aufgrund von COVID-19 erlassene Regeln

Ein Aspekt, den wir nicht vergessen dürfen, ist, dass die Pandemie weiterhin eine Bedrohung darstellt. Aus diesem Grund hat die saudische Regierung einen Gesundheitsplan entwickelt, der darauf abzielt, COVID-19-Infektionen so weit wie möglich zu minimieren.Diese Strategie umfasst unter anderem eine Reihe von Auflagen für Ausländer, unter denen sie Ihre Ankunft im Land tragen müssen Land die folgenden Elemente:

  • Negativer PCR- oder Antigentest, durchgeführt innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise in das Land. Kinder unter 8 Jahren sind von dieser Verpflichtung ausgenommen.
  • Impfpass, aus dem die Verwaltung des kompletten Impfplans hervorgeht.
  • Füllen Sie das Gesundheitsformular aus, das sich auf den Impfstatus bezieht und auf das Sie zugreifen können, indem Sie Folgendes eingeben: https://muqeem.sa/#/vaccine-registration/home
  • Laden Sie die Tawakkalna-Überwachungs-App herunter, verfügbar unter: https://ta.sdaia.gov.sa/en/index

Ebenso ist eine gültige Krankenversicherung im Königreich erforderlich, die die Kosten einer Ansteckung durch COVID-19 abdeckt, und es ist ratsam, eine Krankenversicherung abzuschließen, die die meisten Leistungen und, wenn möglich, die Rückführung umfasst.

Menschen aus Hochrisikoländern müssen sich auf ihre Kosten selbst isolieren. In diesem Zeitraum müssen zwei PCR-Tests durchgeführt werden, einer innerhalb von 24 Stunden nach der Ankunft und ein weiterer am fünften Tag. Die Ergebnisse dieser Tests hängen davon ab, ob sie die Quarantäne aussetzen können. Kinder unter 12 Jahren werden nicht eingesperrt, wenn sie von einem vollständig geimpften Erwachsenen begleitet werden.

Es ist wichtig zu bedenken, dass es im Land zwingend erforderlich ist, die geltenden Biosicherheitsvorschriften einzuhalten. Die Verwendung der Maske an öffentlichen Orten ist obligatorisch und wer diese Maßnahme nicht einhält, kann mit einer Geldstrafe von bis zu 100.000 SAR geahndet werden, was etwa 26.000 USD entspricht.

Um die aktuellen Gesundheitsvorschriften zu kennen, empfehlen wir den Besuch der offiziellen Tourismus-Website: https://www.visitsaudi.com/en/health-regulations Über dieses Portal kann sich jeder Ausländer über Neuigkeiten und Bedingungen informieren, die je nach Herkunftsort erfüllt werden müssen. Ebenso ist es notwendig, solche Daten mit den Fluggesellschaften abzustimmen und sicherzustellen, dass die aktuellen Anforderungen zum Zeitpunkt der Reise eingehalten werden.

Estrella Durán

Ich bin Schriftstellerin und Expertin für die Übersetzung von Dokumenten in den Bereichen Recht, Einwanderung und Finanzen. Ich widme einen Teil meiner Zeit dem Austausch von Informationen, die Sie nutzen können, um Ihr Einwanderungsverfahren erfolgreich abzuschließen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Basic information on data protection
ResponsibleMaria Martinez +info...
PurposeGestionar y moderar tus comentarios. +info...
LegitimationConsent of the concerned party. +info...
RecipientsNo data will be transferred to third parties, except legal obligation +info...
RightsAccess, rectify and cancel data, as well as some other rights. +info...
Additional informationYou can read additional and detailed information on data protection on our page privacy policy.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"