Dokumente

Dokumente für die Einreise in die Schweiz

Sind Sie es leid, dass Ihr Urlaub auf Strände beschränkt ist? Dann ist es an der Zeit Richten Sie den Kompass in Richtung Schweiz ausein Land, das für seine exquisite Küche berühmt ist Käseseine Schokolade und seine imposanten Landschaften von verschneite Berge.

Es geht um jene Ziele, die einem nicht sofort in den Sinn kommen, wenn man daran denkt, neue Orte zu entdecken. Die Schweiz gehört jedoch zu den Länder, die ihre Besucher zum Verlieben bringenmachen sie wollen komme immer wieder zurück.

Dies ist ein Gebiet, das sich in befindet Zentraleuropaim Norden begrenzt durch DeutschlandSüden mit ItalienOsten mit Österreich und im Westen mit Frankreich. In wirtschaftlicher und politischer Hinsicht gehört es zu den stabilsten Länder der Erde.

Tatsächlich wurde es 2011 als das positioniert viertreichste Land der Welt. Was seine politischen und internationalen Beziehungen betrifft, so ist dies a neutrale Zone; er hat also nicht mitgemacht keine Art von Kriegseit mehr als zwei Jahrzehnten.

Voraussetzungen für die Einreise in das Land

Die Schweiz ist nicht Teil der Europäischen Union, sondern der Schengen-Raum; Dies ist ein 1985 geschaffenes Gebiet, das heute aus 26 Ländern besteht. Einer der Zwecke dieser Gruppierung ist die Abschaffung von Kontrollen an den Binnengrenzen. Dadurch teilen sich die Mitgliedsstaaten a gemeinsame Visapolitikdie den gleichen Namen wie das Gebiet trägt.

Der Touristen, die in die Schweiz reisen möchtensollten sie konsultieren, wenn es ihnen entspricht, die zu beantragen Schengen-Visum. Einer der Vorteile des Erhalts ist die Möglichkeit, während des Jahres legal durch jedes der Länder zu reisen, aus denen sich die Zone zusammensetzt Gültigkeitszeitraum in diesem Dokument festgelegt. Und für seine Genehmigung müssen die folgenden Anforderungen erfüllt werden:

  • Anmeldeformular ordnungsgemäß unterschrieben.
  • Reisepass mit einer Mindestgültigkeit von drei Monaten vor dem Abreisedatum aus der Schweiz.
  • EIN Passfotoneu und auf hellem Hintergrund aufgenommen.
  • Flugreservierung (Hin- und Rückflug) oder Reiseroute mit Angabe des Ein- und Ausreisedatums und der Flugnummer.
  • Krankenversicherung, die Krankenhausnotfälle und andere medizinische Ausgaben abdeckt. Die untere Deckungsgrenze liegt in der Regel bei 30.000 Euro; dies wird jedoch anhand der Wohntage festgestellt.
  • Unterkunftsnachweis.
  • Besitznachweis Lebensgrundlagen ausreicht, um die Reisekosten zu tragen.

Der Beantragung eines Schengen-Visums muss dem vorgelegt werden Schweizer Konsulat oder Botschaftund es wird empfohlen, dies zumindest zu tun einen Monat vor der Reise. Die Genehmigung kann für bis zu 90 Tage alle sechs Monate ab dem Datum der Einreise in das Land erfolgen. Sie können diese Informationen durch Eingabe erweitern https://www.schengenvisainfo.com/de/

También puedes leer:  Dokumente für die Reise nach Brasilien

COVID-19| In der Schweiz geltende Einschränkungen aufgrund der Pandemie

Eine Tatsache, die Touristen nicht ignorieren können, ist der Kampf dagegen Pandemie verursacht durch COVID-19. Und weil es ein schnell übertragendes Virusinternationale Reisen ist ein Risikoaktivität.

Aus diesem Grund sollten Sie vor einer Reise in die Schweiz wissen, was die neuesten Biosicherheitsbedingungen die dieses Land für Reisende eingerichtet hat. Obwohl es nicht viele Unterschiede zu denen gibt, die von den übrigen Ländern angewendet werden, ist dies notwendig lerne sie kennen um sie zu erfüllen:

  • negativer Test. Besucher können zwischen einem PDR, der am Tag der Reise durchgeführt wird, oder einer PCR, die innerhalb von 72 Stunden vor der Reise durchgeführt wird, wählen.
  • Reiseformular. Gesuchstellende müssen einen vom Bundesamt für Gesundheit herausgegebenen Online-Fragebogen beantworten. Die Nichteinhaltung dieser Vorschrift führt zu einer Geldstrafe. Sie können hier zugreifen: https://swissplf.admin.ch/formulieren
  • Reise-Check. Zusätzlich muss der Reisende einen weiteren Fragebogen beantworten, der ihm mitteilen soll, ob er die Voraussetzungen für die Einreise in die Schweiz erfüllt. Es enthält nicht die normalen Migrationsbedingungen, Sie können es unter folgendem Link einsehen: https://travelcheck.admin.ch/check

Seit der COVID-19-Situation bleibt ungewiss, aufgrund der neue Varianten die weiterhin entstehen, ist es wesentlich konsultieren Sie die Informationen von den Behörden vor der Reise zur Verfügung gestellt. Obwohl die von uns angegebenen Daten den geltenden Vorschriften entsprechen, bedeutet dies nicht, dass sie in Zukunft nicht geändert werden können.

Berücksichtigen Sie außerdem die Sicherheitsmaßnahmen: Verwendung der Maske, häufiges Händewaschen Y Desinfektion mit antiseptischem Gel auf Alkoholbasis. Die Zusammenarbeit, die jeder Einzelne einbringt, wird davon abhängen, ob diese Pandemie bald überwunden werden kann und wieder normal werden der Aktivitäten.

ETIAS-Reisegenehmigung | Schlüssel zum neuen Einwanderungssystem

Zur Regulierung der Migration der Bürger Aus visumbefreiten Ländern kommend haben die Mitglieder des Schengen-Raums ein alternatives Visum eingeführt, mit dem sie das Visum erhöhen können Einwanderungssicherheit. Allgemein als ETIAS-Genehmigung bezeichnet, handelt es sich um a Informations- und Berechtigungssystem Reisen in Verbindung mit der Europäischen Union zugelassen.

Dieses Dokument ergibt sich aus der Notwendigkeit, die Bedingungen für die Einreise in den Schengen-Raumauf diese anwendbar Bürger, die von der Visumpflicht befreit sind. Das genaue Datum des Inkrafttretens ist bisher nicht bekannt; Die Behörden haben jedoch mitgeteilt, dass sie hoffen, dieses System bis Ende 2022 aktivieren zu können.

Dafür ist vorerst eine Genehmigung erforderlich 60 Länder. Wie ein Touristen Visa, deren Zweck es ist, Reisen zu regeln, die 90 Tage nicht überschreiten. Interessenten müssen ihre Bewerbung einreichen, die bearbeitet wird, sofern die Bürger erfüllt die folgenden Anforderungen:

  • Reisepass mit einer Mindestgültigkeit von drei Monaten, gerechnet ab ihrer Ankunft in Europa.
  • Debit- oder Kreditkarte. Diese müssen die aus dem ETIAS-Antrag resultierenden Kosten bezahlen.
  • Gültige Email Addresse.

Diejenigen, die diese Bedingungen erfüllen, können mit dem Antrag des fortfahren ETIAS-Genehmigung. Bei der entsprechenden Registrierung muss die Person angeben persönliche Informationen recht ausführlich. Zu den erforderlichen Daten gehören:

  • Name und Nachname.
  • Geburtsdatum.
  • Zivilstand.
  • Staatsangehörigkeit.
  • Passdaten.
  • Momentane Adresse.
  • Telefonnummer.
  • Bildungsniveau.
  • Beruf.
  • Land, das Sie besuchen möchten.
También puedes leer:  Dokumente für die Reise nach Nigeria

Auf der anderen Seite muss der Antragsteller Daten in Bezug auf seine angeben Vorstrafenregister, Beantwortung der vom System generierten Fragen. Für weitere Informationen und andere Details über die neue ETIAS-Genehmigungempfehlen wir Ihnen, die offizielle Website über den folgenden Link zu besuchen: https://www.etiasvisa.com/de

Sobald Sie fertig sind rechtliche AnforderungenSie müssen nur auf die warten Reise datum Und vielleicht ist das der schwierigste Teil. Aber keine Sorge, wir versichern Ihnen, dass es sich lohnen wird. Die Schweiz hat Ihnen so viele Wunder zu bieten, dass Ihre Geduld wird belohnt mit Gewinn.

Tourismus in der Schweiz

Was den Tourismus betrifft, so hat die Schweiz so viel zu bieten, dass ein Besuch nicht ausreichen wird, um alles zu genießen. In diesem Sinne, wenn Sie es sind Kunstliebhaber, Naturlandschaften, gute Gastronomie und du suchst dir einen Ort, wo du kannst von den täglichen Sorgen abschalten, müssen Sie in das Land reisen. Und wenn Sie sich immer noch nicht überzeugt haben, wissen Sie einen Teil dessen, was Sie hier finden:

  • exquisites Essen. Sicher haben Sie schon einmal von Käse gehört Le Gruyère Oder von Emmentaler. Beide gehören zu den berühmtesten der Welt und haben gemeinsam, dass sie ursprünglich aus der Schweiz stammen. Darüber hinaus erwarten die Besucher köstliche Gerichte wie z Älplermagronenin dem der italienische Einfluss oder die Bircher Müslidas ist das typische nationale Frühstück.
  • Die Alpen. Es ist unmöglich, die Schweiz zu besuchen, ohne Zeit zu reservieren, um die Alpen kennenzulernen. Es ist ein Berggebiet, das mehr als 60 % des Territoriums dieses Landes einnimmt. Sie stellen einen der großen Schätze dieser Nation dar und erwirtschaften mehr als 50 % der Einnahmen aus dem Tourismus.
  • Zürich. Obwohl Bern die Hauptstadt der Schweiz ist und eine große historische Anziehungskraft hat, ist Zürich die Stadt, die für Touristen am attraktivsten ist. Denn es ist eine Metropole, die in allen Bewertungsbereichen heraussticht. Bekannt als die Finanzhauptstadt Europas und Heimat des größten Flughafens des Landes; Außerdem finden Sie in dieser Stadt das Museum of Fine Arts und das Swiss Science Center.

Natürliche Schönheit, Geschichte, Kunst, Entwicklung der Infrastruktur und gutes Essen, was will man mehr? Ihr nächster Urlaub muss zweifelsohne in der Schweiz sein. Ein Ort, wo die magischen Charme seiner Landschaften wird Sie fesseln Beginnen Sie jetzt mit der Vorbereitung Ihrer Dokumente.

Estrella Durán

Ich bin Schriftstellerin und Expertin für die Übersetzung von Dokumenten in den Bereichen Recht, Einwanderung und Finanzen. Ich widme einen Teil meiner Zeit dem Austausch von Informationen, die Sie nutzen können, um Ihr Einwanderungsverfahren erfolgreich abzuschließen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Basic information on data protection
ResponsibleMaria Martinez +info...
PurposeGestionar y moderar tus comentarios. +info...
LegitimationConsent of the concerned party. +info...
RecipientsNo data will be transferred to third parties, except legal obligation +info...
RightsAccess, rectify and cancel data, as well as some other rights. +info...
Additional informationYou can read additional and detailed information on data protection on our page privacy policy.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"