Dokumente

Dokumente für die Reise nach China

Wenn es ein Land gibt, das sich durch seine Extravaganz auszeichnet, dann ist das China. Und das meinen wir nicht abwertend; im Gegenteil, ihre einzigartige Bräuche und Kultur, gehören zu den Elementen, die Besucher am meisten anziehen. Was den Tourismus zu einer so attraktiven Aktivität macht, ist, dass er es zulässt in Kontakt mit dem UnbekanntenErleben Sie einzigartige Erfahrungen und sammeln Sie Erinnerungen in der schönsten und interessantesten Orte des Planeten.

Aus diesem Grund wäre es unmöglich, eine Nation von touristischen Routen auszuschließen, die unter anderem spektakuläre Orteist der Hauptsitz einer der sieben Weltwunder: Die Chinesische Mauer. Diese Festung erreichte eine Ausdehnung von mehr als 21.000 km und wie lange dauerte ihr Bau? 200 oder 2000 Jahre? Die Wahrheit ist, dass es viele waren.

Diese prächtige Konstruktion ist jedoch nicht die einzige, die Bewunderung verdient. Der chinesische Tempel Sie sind sehr berühmt für ihren architektonischen Reiz und dafür, dass sie erklärt wurden Weltkulturerbe. Zu den prominentesten gehören:

  • Tempel des Himmels, in Peking.
  • Jade-Buddha-Tempel in Shanghai.
  • Shaolin-Tempel in Dengfeng.
  • Jokhang-Tempel, Tibet.
  • Yonghe-Tempel in Peking.

Und es gibt noch viele weitere, die Teil der vielen bezaubernden Orte sind, die ein Tourist besuchen muss. Darüber hinaus dürfen wir die nicht unerwähnt lassen chinesische gastronomie, dessen Exzentrizität sich weltweit einen Namen gemacht hat. Man könnte sagen, dass es kein Tier gibt, das nicht in ihre Ernährung aufgenommen wurde, und obwohl die Idee unappetitlich erscheinen mag, stellt man fest, dass es das ist, sobald man ihnen die Gelegenheit gibt köstliche Gerichte.

Wagen Sie eine Reise nach China, einer Nation von alte Geschichtedie eine beibehalten hat bewundernswerte Balance zwischen Tradition und Moderne. Außerdem ist es mit versehen worden schöne Landschaften und Gebäudedass Sie nicht aufhören können zu wissen.

Voraussetzungen für die Einreise nach China

WENN Sie Ihre Reise vorbereiten, ist es wichtig, dass Sie die kennen Einreisebestimmungen nach China. Wenn es das erste Mal ist, dass du gehst, Mach dir keine Sorgen über seine Komplexitätda sie denen in anderen Ländern sehr ähnlich sind, wie Sie unten sehen werden:

  • Visa. Einige Personen verlangen die Vorlage dieses Dokuments an den Grenzübergängen gemäß den Gültigkeitsanforderungen.
  • Reisepass. Gültig für mindestens sechs Monate oder mindestens bis zum Reiseende.
  • Rooting-Tests. müssen geliefert werden Unterlagen, die die Behörden von der Absicht überzeugen, China innerhalb der genehmigten Fristen zu verlassen. Flugtickets, Flugreservierungen und andere, die familiäre, berufliche, finanzielle oder akademische Bindungen im Herkunftsland belegen, können vorgelegt werden.
  • Lebensgrundlagen. Dass sie den Behörden die Gewissheit geben, dass der Reisende die Kosten übernehmen kann, die ihm während seines Aufenthalts entstehen.
También puedes leer:  Dokumente für die Reise nach Neuseeland

Denken Sie daran, dass die chinesischen Behörden dazu befugt sind überprüfen Sie die bereitgestellten Informationen. Sie können Sie auch verhören, um sicherzustellen, dass Sie keine Gefahr für die Polizei darstellen nationale Sicherheit.

Allgemeine Aspekte des chinesischen Visums

Einer der eigentümlichsten Aspekte der Einreisepolitik nach China ist die Visaregelung. Obwohl es keine komplexe Angelegenheit ist, ja bedarf einer sorgfältigen Prüfungaufgrund der unterschiedlichen Bedingungen, die je nach besuchten Orten gelten.

In diesem Zusammenhang sollte daran erinnert werden, dass es in China zwei gibt Sonderverwaltungsregionen (Hongkong und Macau)die haben normative Autonomie relativ zum Rest der Nation. In ähnlicher Weise wurden in den letzten Jahren einige Visa-Ausnahmen erlassen, die in bestimmten Provinzen gelten.

Nun, was die Erteilung von Visahat das chinesische System 16 Kategorien. Bei Touristen gehört das Visum zur Klasse „L“. Diese Genehmigung ist diejenige, die von denjenigen beantragt werden muss, die mit dem Zweck reisen kenne das Land und die, die es werden Freunde besuchen, die in China leben. Die Voraussetzungen für die Formalisierung des Antrags sind:

  • originaler Reisepass, mit einer Mindestgültigkeit von sechs Monaten, gerechnet ab dem Datum des Antrags, und zwei leeren Seiten. Zusätzlich muss eine Kopie des Datenblatts sowohl des aktuellen als auch des abgelaufenen Dokuments beigefügt werden.
  • Digitales Bewerbungsformularverfügbar auf dem offiziellen Portal der chinesischen Regierung zur Bearbeitung von Anträgen: https://cova.mfa.gov.cn/qzCoCommonController.do?show&pageId=index&locale=en_US
  • Bankkontobescheinigung, bei dem eine Mindestverfügbarkeit von 1000 EUR bei Arbeitslosigkeit nachgewiesen werden muss. Mindestens 100 EUR pro Tag sind erforderlich, wenn das Ziel eine Provinz auf dem chinesischen Festland ist.
  • Farbfotoneu, mit klarem Hintergrund und den Maßen 4,8 cm x 3,3 cm.
  • Flugticket oder Hin- und Rückflug buchen.
  • Hotelreservierung oder Einladungsschreiben des Gastgebers. In letzterem müssen die persönlichen Daten des Touristen und der Person, die sie erhält, der Link, der sie verbindet, und Einzelheiten zum Grund des Besuchs erwähnt werden.

Der Verarbeitungszeit der Anfrage variiert je nach gewählter Modalität. Es gibt vier Methoden: regelmäßig, ausdrücklich, dringend Und durch Postzustellung, die jeweils 5, 3, 2 und 10 Werktage dauern. Zu den Kosten der konsularische Gebührenwird empfohlen, die Tarife im entsprechenden Visazentrum zu konsultieren.

Wer ist von einem Visum zur Einreise nach China befreit?

Grundsätzlich visumbefreite Staatsangehörige von Ländern, mit denen China Verträge geschlossen hat bilaterale Vereinbarungenderen Liste hier eingesehen werden kann: http://cs.mfa.gov.cn/wgrlh/bgzl/P020140328398504621618.pdf. Darüber hinaus sind diejenigen befreit, die eine der unten genannten Bedingungen erfüllen:

  • Bürger von Japan, Singapur oder BruneiReisen aus touristischen, geschäftlichen oder familiären Gründen für einen Zeitraum von maximal fünfzehn Tagen.
  • Personen auf der Durchreise nach Peking, Hebei und Tainjinsofern ihr Aufenthalt an diesen Orten sechs Tage nicht überschreitet.
  • Diejenigen, die auf der Durchreise sind Schanghai, Zhejiang und Jiangsufür einen Zeitraum von maximal sechs Tagen, wenn sie von den Flughäfen Shanghai, Nanjing oder Hangzhou eingereist sind.
  • Bürger, die auf der Durchreise einreisen Sichuanüber den internationalen Flughafen Chengdu-Shuangliu, wenn Ihr Aufenthalt 144 Stunden nicht überschreitet.
  • Bürger bestimmter anderer Länder haben Anspruch auf visumfreie Einreise in die Hainan-Provinz wenn Ihr Aufenthalt 30 Tage nicht überschreitet. Erfahren Sie hier mehr darüber: http://en.explorehainan.com/en/plan/visas.shtml
También puedes leer:  Dokumente für die Reise nach Mexiko

Es gibt auch andere Außergewöhnliche Umständewofür die Einreise- und Durchreisegenehmigung für 72 oder 144 Stunden an diejenigen, die eine Reise in ein Drittland planen. Diese Annahmen können auf der folgenden Website eingesehen werden: https://bio.visaforchina.org/BCN2_ES/generalinformation/visaknowledge/260985.shtml

Aufgrund von COVID-19 erlassene Einreisebestimmungen

China war die erstes Land beim Erkennen Fälle von Ansteckung durch COVID-19; Daher ist es die Nation, die die Pandemie am längsten bekämpft hat. Im März 2020 schloss es seine Grenzen, die es seit September desselben Jahres schrittweise öffnet. Es hält jedoch recht strenge Auflagen für Ausländer, die folgende Voraussetzungen erfüllen müssen:

  • Negative PCR- und IgM-Antikörpertests, die von demselben Labor durchgeführt wurden, innerhalb von 48 Stunden vor der Reise. Ausländische Staatsbürger müssen die Ergebnisse an das entsprechende Konsulat senden.
  • vervollständigen die Formular Gesundheitserklärung, innerhalb von 24 Stunden vor Reiseantritt. Sie können darauf zugreifen, indem Sie zu: https://health.customsapp.com/healthweb/home/pages/index/index.html
  • Menschen mit einer kürzlichen Ansteckungsgeschichtemüssen sie eine Wiederherstellungsbescheinigung an die entsprechende Botschaft senden. Bei der Ankunft im Land müssen sie sich einer Röntgenuntersuchung und zwei PCR-Tests unterziehen.

Andere obligatorische Anforderung für alle Reisenden, ob geimpft oder nicht, ist die Einhaltung von a Quarantänezeit. Es wird in abgeschlossen staatlich ausgewiesener Ort Chinesisch und seine Dauer können je nach den in jeder Stadt festgelegten Richtlinien variieren.

Isolationsbedingungen können drei Phasen umfassen: Zentralhaft, häusliche Quarantäne und Überwachung durch kommunale Gesundheitszentren. In allen Städten, die Anfangsphase dauert 14 Tage. Die anderen beiden, wo sie angewendet werden, dauern in der Regel jeweils 7 Tage.

Diejenigen, die in die reisen Sonderverwaltungszonenmüssen sie sich bei ihrer Fluggesellschaft oder einem autorisierten Reisebüro erkundigen aktuellen gesundheitlichen Anforderungen. Es sollte jedoch erwähnt werden, dass in diesen Bereichen die „0 COVID-19“-Richtliniedie sich durch ihre Strenge auszeichnet.

Denken Sie daran, dass Sie bei Ihrer Ankunft ggf Temperaturregler von den Behörden. Denken Sie auch daran, dass Sie, sobald Sie in das Land einreisen dürfen, kooperieren müssen, indem Sie die einhalten Biosicherheitsmaßnahmen.

Estrella Durán

Ich bin Schriftstellerin und Expertin für die Übersetzung von Dokumenten in den Bereichen Recht, Einwanderung und Finanzen. Ich widme einen Teil meiner Zeit dem Austausch von Informationen, die Sie nutzen können, um Ihr Einwanderungsverfahren erfolgreich abzuschließen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Basic information on data protection
ResponsibleMaria Martinez +info...
PurposeGestionar y moderar tus comentarios. +info...
LegitimationConsent of the concerned party. +info...
RecipientsNo data will be transferred to third parties, except legal obligation +info...
RightsAccess, rectify and cancel data, as well as some other rights. +info...
Additional informationYou can read additional and detailed information on data protection on our page privacy policy.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"