Dokumente

Dokumente für die Reise nach Griechenland

Seit der Antike ist die Hellenische Republik, besser bekannt als Griechenland, ein wichtiger touristischer Hotspot in Europa. Seine allgemein bekannte Kultur und Geschichte ziehen jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Dieses Land hat derzeit 18 Denkmäler, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden, darunter:

  • Die Akropolis von Athen.
  • Olympia.
  • Mykene und Trino.
  • Berg Athos.
  • Der Tempel des Apollo Epikur.
  • Das Heiligtum des Äskulap.
  • Korfu-Stadt.
  • Das historische Zentrum von Chorá auf der Insel Patmos.

Neben diesen emblematischen Orten heben sich verschiedene archäologische Stätten hervor, von denen einige auch zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Ganz zu schweigen von den großartigen Museen und Denkmälern, die in Athen und Thessaloniki, den beiden wichtigsten Städten des Landes, bewundert werden können.

Eine der größten Attraktionen dieser Nation sind die Tausenden von Inseln, die sie hat. In ihnen können Sie die Schönheit des Meeres genießen, das die Besucher mit den vielen Blautönen begeistert, die sein kristallklares Wasser bietet. Zu den Aktivitäten, die Touristen am häufigsten unternehmen, gehören Spaziergänge durch die historischen Zentren, Tauchen, die Erkundung ihrer Städte und das Verlieben in den Sonnenuntergang am Ufer des Strandes.

Besondere Erwähnung verdient die griechische Gastronomie, die in Europa und dem Rest der Welt sehr beliebt ist. Einige Gerichte wie Musaca und Gyros gehören zu den größten Freuden der Touristen. Es gibt also viele Gründe, in dieses bezaubernde Land zu reisen. Aber wir müssen Sie vor einem warnen: Es gibt so viel zu sehen und zu tun, dass ein Besuch nicht ausreichen wird.

Voraussetzungen für die Einreise nach Griechenland

Bevor Sie Ihr Gepäck vorbereiten, müssen Sie prüfen, welche Unterlagen die griechischen Behörden bei Ihrer Ankunft in ihrem Hoheitsgebiet benötigen. Natürlich können diese Elemente je nach Ihrer Nationalität variieren, aber im Allgemeinen ist es ratsam, dass Sie die unten genannten Anforderungen erfüllen:

  • Reisepass. Es muss in Kraft sein und seine Gültigkeit muss sich mindestens während der drei Monate nach Ihrer Abreise aus der Europäischen Union erstrecken.
  • Touristen Visa. Wenn es Ihrer Staatsangehörigkeit entspricht und in Kraft ist.
  • Transportticket. Es ist wichtig, dass das Rückreisedatum oder, falls dies nicht möglich ist, die Kontinuität der Touristenroute überprüft wird.
  • Nachweis der Unterkunft. Reservierungen in einem Beherbergungsbetrieb sind gültig. Akzeptiert werden auch Einladungsschreiben, die von einem Verwandten oder Freund mit griechischer Staatsangehörigkeit oder einem im Land ansässigen Ausländer unterzeichnet sind und deren persönliche Daten, Adresse, Nachweis der wirtschaftlichen Zahlungsfähigkeit und des rechtlichen Status enthalten.
  • Nachweisliche Dokumente der wirtschaftlichen Zahlungsfähigkeit. Bankauszüge, aktuelle Kontoauszüge, die Verfügbarkeit von Bargeld und andere geeignete Mittel zum Nachweis, dass Sie während Ihres Aufenthalts über ausreichende Mittel verfügen, werden akzeptiert.

Denken Sie daran, dass das Hauptinteresse der Einwanderungsbehörden darin besteht sicherzustellen, dass diejenigen, die nach Griechenland einreisen, Personen sind, die kein Risiko für die nationale Sicherheit darstellen. Dadurch könnten sie Sie befragen oder zusätzliche Dokumente anfordern, die ihnen Gewissheit über die Absichten Ihrer Reise geben.

Wie beantrage ich ein Touristenvisum für die Einreise nach Griechenland?

Eine der Anforderungen, die Sie möglicherweise benötigen, wenn Sie nach Griechenland reisen, ist das Touristenvisum. Da es sich um ein Dokument handelt, das nicht von allen Ausländern verlangt wird, sollten Sie zunächst prüfen, ob Sie berechtigt sind, es zu erhalten. Sie können dies tun, indem Sie auf die Website des griechischen Außenministeriums gehen: https://www.mfa.gr/en/visas/visas-for-foreigners-traveling-to-greece/countries-requiring-or-not-requiring-visa.html

Ein weiterer Aspekt, der erwähnt werden sollte, ist, dass die Hellenische Republik einer der 26 europäischen Staaten ist, die als Mitglieder des Schengen-Raums erscheinen. Wenn Sie also ein Visum für die Einreise nach Griechenland benötigen, müssen Sie die Vorschriften dieses Gebiets befolgen, wonach Sie bei der Antragstellung die folgenden Elemente vorlegen müssen:

Die spezifische Liste der Anforderungen muss auf der offiziellen Website des griechischen Konsulats, das in Ihrem Land tätig ist, eingesehen werden. Es ist auch möglich, dass zusätzliche Unterlagen erforderlich sind, um die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen zu überprüfen, wofür die genannte Behörde ein persönliches Gespräch verlangen könnte.

Schlüssel zur neuen ETIAS-Genehmigung

Eine der Migrationsinnovationen, die die Staaten des Schengen-Raums anwenden werden, ist die ETIAS-Genehmigung. Dieses Dokument ist eine Genehmigung, die vorerst den Bürgern von 60 Nationen zugute kommt, die in jedes der Länder reisen können, die die oben genannte Zone bilden, ohne ein gewöhnliches europäisches Visum zu beantragen.

Diese Genehmigung richtet sich an Bürger, die von der Bearbeitung eines Schengen-Visums befreit sind, und ist eine Sicherheitsmaßnahme, mit der kontrolliert werden soll, wer durch die Länder reist, aus denen die Zone besteht. Vor diesem Hintergrund wird ein System entwickelt, das Daten von Interpol und Europol sammelt, um Bedrohungen so weit wie möglich zu minimieren.

Diese Genehmigung ist noch nicht in Kraft getreten, sie wird voraussichtlich ab Ende 2022 erforderlich sein. Die virtuelle Plattform ist jedoch bereits verfügbar, auf der sich Interessierte erkundigen können, welche Nationen deren Bürger dazu berechtigt sein werden sich für diese Zulassung entscheiden und welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen. Probieren Sie es aus, indem Sie zu: https://www.schengenvisainfo.com/en/etias/

Aufgrund von COVID-19 festgelegte Einkommensbeschränkungen

Die Hellenische Republik hielt ihre Grenzen vom Beginn der Pandemie bis zum 14. Mai 2021 geschlossen. Seitdem hat sie eine Biosicherheitsstrategie entwickelt, die an die Fortschritte im Kampf gegen COVID-19 angepasst ist und es Reisenden ermöglicht, sich ohne Einschränkungen in Griechenland zu bewegen sich einer Ansteckung aussetzen oder eine Gefahr für das Land darstellen. Derzeit umfasst das für Touristen geltende Protokoll die Einhaltung der folgenden Anforderungen:

Wir empfehlen Ihnen, sich bei den Transportunternehmen zu erkundigen, welche Anforderungen Sie am Tag Ihrer Reise erfüllen müssen. In ähnlicher Weise können Sie sich auf der folgenden von der griechischen Regierung entwickelten Website über die Neuigkeiten informieren: https://travel.gov.gr/#/

Estrella Durán

Soy redactora y experta en servicios de traducción de documentos para aspectos legales, migratorios y financieros. Dedico parte de mi tiempo a compartir información que puedes aprovechar para realizar tu trámite migratorio de forma satisfactoria.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba